Veganes Frühstück: der perfekte Start in den Tag!

Aktualisiert: 29. Jan.

­Für einen guten Start in den Tag braucht es ein gutes Frühstück! Die Mahlzeit am Morgen bestimmt, wie du in den Tag startest: Gut gelaunt und energiegeladen oder gestresst und schlapp. Doch um stundenlang aufwendige vegane Frühstücksrezepte auszuprobieren, ist morgens meist keine Zeit. Doch keine Sorge – unsere leckeren veganen Frühstücksideen sind einfach zu machen!



Ideen für dein einfaches veganes Frühstück


Welcher Frühstücks-Typ bist du? Nimmst du dir Zeit und zelebrierst dein Frühstück? Oder muss es bei dir morgens schnell gehen? Während am Wochenende oft mehr Zeit ist und es auch mal einen ausgiebigen Brunch gibt, ist das im Alltag unter der Woche meist nicht der Fall; dann muss es ein einfaches veganes Rezept sein.




Ein leckeres, gesundes veganes Frühstücksrezept sollte Zutaten enthalten, die dich mit wichtigen Nährstoffen versorgen und satt, aber nicht müde machen. Langkettige Kohlenhydrate, Protein und etwas Fett sowie Obst oder Gemüse bewirken genau das.

Jeder hat seine eigenen Vorlieben was das Frühstück angeht.


Bestandteile für ein einfaches veganes Frühstück sind beispielsweise:

  • Brot

  • Aufstrich

  • Käse- und Wurstersatz

  • Pflanzendrink

  • Pflanzenjoghurt

  • Getreideflocken

  • Nüsse und Samen

  • Obst

Veganes Frühstück zum Mitnehmen


Viele frühstücken gar nicht zu Hause, sondern erst am Arbeitsplatz, in der Schule, in Bahn oder Bus. Oder es gibt unterwegs ein zweites Frühstück. Doch unterwegs kann es schwierig sein, sich (gesund) vegan zu ernähren. Denn die Auswahl in Bäckereien, Imbissen und ist oft nicht vegan. Daher bietet es sich an, sein eigenes Frühstück vorzubereiten und mitzunehmen.


Das vegane Frühstück zum Mitnehmen sollte:

  • nur pflanzliche Zutaten enthalten

  • gut zu transportieren sein

  • auch nach längerer Zeit gut schmecken

  • gegebenenfalls ohne Kühlung haltbar sein

  • auch kalt oder aufgewärmt schmecken

  • unterwegs zu essen sein


Ein beliebtes Frühstück zum Mitnehmen ist die gute alte (vegane) Stulle, denn Brot kannst du gut vorbereiten und transportieren. Wer keine Lust auf Brot hat, kann einen Pflanzenjoghurt mit Obst mitnehmen. Auch Porridge oder Overnight Oats lassen sich gut am Abend vorbereiten und transportieren. Schaue hierzu doch mal bei unserem Overnight Oats Rezept vorbei! Wer morgens nicht viel runterbekommt oder zu Fuß auf die Arbeit geht, kann die Zeit nutzen und sein veganes Frühstück flüssig in Form eines Smoothies oder Shakes mitnehmen.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen